Pendant_Visual2_détouré

Für komplexere Anwendungen steuert Visual 2 auch verschiedene Peripherie-Einheiten: Förderanlagen, Palettierung von Teilen, Anwendungen mit Zwischenlagen, Vereinzelung von Einlegeteilen, Angussschneidstationen.

  • Steuert gleichzeitig bis zu 5 servomotorisch angetriebenen Achsen
  • Verwaltung der Arbeitsbereiche (Monitor)
  • Integrierte SPS (100 ms)
  • Werkzeug-/ Greifer-Codierung
  • Speicher für max. 1000 Anwendungsprogramme
  • 1000 Unterprogramme pro Anwendungsprogramm
  • max. 2 Karten mit 16 Ein-/16 Ausgängen im Schaltschrank (Option)
  • Digitaler Vakuumschalter zum Programmieren und Speichern der individuellen Einstellungen für die Teileentnahme pro Werkzeug (Option)
  • PC-Editor: Softwarepaket zum Erstellen, Übertragen und Speichern von Programmen in Windows-Umgebungen (Option)