Sepro präsentiert Automationslösungen mit Herstellern von Spritzgießmaschinen und Technologiepartnern

 Die Sepro Group lädt die Besucher zur K 2019 ein um das Konzept “Experience Full Control” an Hand einer Reihe von Demonstrationen und Exponaten „zu erleben“. Die Idee hinter dem Konzept ist die Darstellung der Synergieeffekte, die aus der Zusammenarbeit im Bereich der offenen Integration mit Spritzgießherstellern, anderen  Technologiepartnern und Entwicklungen gemeinsam mit Kunden entsteht, um neue Produktivitäts-, Qualitäts- und Flexibilitätsstufen im Kunststoffspritzguss zu erreichen.

Sepro stellt aus in Halle 12 auf Stand A49 auf der größten Kunststoffmesse der Welt. Die K2019 findet statt vom 16. bis 23. Oktober auf dem Gelände der Messe Düsseldorf.

Das Engagement von Sepro für Integration und Zusammenarbeit ermöglicht es Spritzgußbetrieben nun, Maschinen-/Roboterlösungen als Paket über Hersteller aus Deutschland, Japan, China, den USA, Frankreich und anderen Ländern zu beziehen. Auf der K 2019 zeigen elf verschiedene Anbieter von Spritzgießmaschinen Sepro Roboter auf eigenen Maschinen. Dazu gehören:

PRESSEMITTEILUNG